decorative background image

Mo 08.00-12.00 und 17.00-18.00

Di 08.00-12.00 und 16.00-18.00

Mi 08.00-12.00

Do 08.00-12.00 und 17.00-19.00

Fr 08.00-12.00


und nach Vereinbarung


Außerhalb der Sprechstunden

erreichen Sie den ärztlichen

Notdienst unter Tel. 116117

 

Telefonisch erreichen Sie uns den oben genannten Zeiten.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

Wir bitten um telefonische Anmeldung (zur Terminvergabe) für die Vormittagssprechstunden dienstags bis freitags.


Terminvergaben sind unerlässlich für

- Blutabnahmen (Blutabnahmetage sind normalerweise montags bis mittwochs)

- technische Untersuchungen (EKG,Langzeit-EKG,Langzeitblutdruck)

- Ultraschalluntersuchungen

- Vorsorgeuntersuchungen

- Infusionstherapien


Die Abendsprechstunden sind für Berufstätige gedacht und in der Regel ohne Terminvergaben


Patienten, die unsere Praxis ohne Termin und nicht als Notfall aufsuchen, werden vormittags bis 11.30Uhr und abends bis 17.30Uhr angenommen


Notfälle werden je nach Dringlichkeit vorgezogen – so kann es auch für Terminpatienten gelegentlich zu Wartezeiten kommen


Für schwer Erkrankte halten wir ein besonderes Sprechzimmer bereit, sodass Sie nicht ins Wartezimmer müssen und sich auch hinlegen können. Geben Sie bitte am Empfang Bescheid!


Hausbesuche werden je nach Dringlichkeit während der Sprechstundenzeiten, nach der Sprechstunde und an den Nachmittagen ab 15.00Uhr durchgeführt. Je früher Sie uns kontaktieren, desto besser können wir unsere Besuchstouren planen.


Termine außerhalb der Sprechstundenzeiten sind möglich aber nur nach besonderer Vereinbarung .

Bitte sprechen Sie uns dazu in jedem Falle an.


Terminvergaben per Internet können wir Ihnen nicht anbieten, eine Kontaktaufnahme per Mail oder Fax ist aber möglich. Eine Zeitverzögerung von 1-2 Tagen müssen Sie dabei aber einplanen.


Recall - Termine (Erinnerung an Kontrolluntersuchungen bei den DMP-Programmen, bei Impfungen und Vorsorgen) machen wir gerne und melden uns dann zeitnah bei Ihnen.